Clarissa Mariani

* 23.08.1974 - † 14.09.2007


Omi'lein :)


Ach Oma :) Trauer ist so ein schweres Wort... Iwie bin ich kaum mehr traurig, ich kann es nicht mehr sein. Mach dir keine Sorgen um mich :) Denn meistens bin ich glücklich, wenn ich an sie denke. Fast nie traurig und wenn das mal so ist, dann auch nur für winzige Sekunden. Die Welt dreht sich weiter, vergiss das nicht ;) Ob mit, oder ohne sie. Wir haben jetzt die Aufgabe, so viel zu erreichen wie es geht, ohne sie und uns die Zeit schön zu machen, bis wir sie wieder sehen :) Einfach leben. Mehr nicht :) Hab dich lieb <3



Text am 20 Mar 2012 durch Chiara gepostet
Tag und Nacht ...


Ich denke Tag und Nacht an dich Schaue zu den Sternen und erinnere mich Egal wo hin ich geh, dein Lächeln begleitet mich Warum tut es so weh Nun sitz ich hier und warte Die Welt ist eine einzige Karte Doch ich komm einfach nicht an Oft denke ich daran, In deinen Armen zu liegen Doch bei jedem Gedanke an dich, sind mir die Tränen in die Augen gestiegen Bitte flüster noch ein Mal, die Worte ''Chacha'' zu mir Denn Ohne deine Stimme, fühle ich mich so einsam hier Bis heute verstehe ich den Grund, Deines Entschwinden nicht Dennoch weiß ich du gingst in ein bezauberndes Licht Egal wo du jetzt bist, bitte hör mir zu Ich vermisse dich, dennoch weiß ich das es das beste ist Egal wie weh es tut ... In liebe, deine Tochter <3



Text am 24 Feb 2012 durch Chiara gepostet
THEATER *_*


ICH BIN WIEDER IM THEATER!!!! :) Juhu! Und es ist sooooo toll! Tausendmal besser, als früher Die neue Leiterin ist super toll und hat sehr viel Ahnung :) Und das beste ist, sie ist HOLLÄNDERIN :))))))) Ich mag sie! :D Die meisten haben sich wahnsinnig gefreut, mich wieder zu sehen :) Und ich hätte fast bei jedem geweint, der mich umarmt hat :) Alles im allen, bin ich sofort ins alte Chema zurück und alles war so wie immer, wunderschön. Dennoch bin ich viel fleißiger und will jetzt mehr zeigen was ich kann. Jetzt habe ich die Chance dafür und werde es mal versuchen, fleißig zu sein ;) Hab dich lieb und vermisse dich, Deine Tochter Chiara <3



Text am 06 Feb 2012 durch Chiara gepostet
Happy B-Day


Ich weiss es ist der 24, dass liegt daran das wir erst um eins zu hause angekommen sind,...  Und seit ich im Hotel bin, kann ich nicht mehr aufhoeren zu weinen, da mir heute schon wieder etwas wegenommen wurde, was ich liebe und mich nach langer Zeit mal wieder gluecklich macht!!! Ich hasse die Welt, ich hasse einfach alles, weil alles mir wegenommen wird!!!! es ist sooo ungerecht! Ich hoffe sehr, dass du heute wenigstens fuer mich mich laechelst und lachst, denn ich kann es erst mal nicht mehr...
Alles liebe...
Deine Tochter Chiara.




Text am 24 Aug 2011 durch Chiara gepostet
Griechenland


Momentan bin ich in Griechenland und versuche mit dieser komischen  Tastatur etwas zu schreiben ... 

Leider habe ich keine Ahnung worueber...
Die Sonne scheint und es ist verdammt warm hier.
Per und ich unternehmen  viel !
Errinnerst du dich noch an Per? Er hatte mich bei meinem letzten Besuch gebissen !!!!
Jetzt verstehen wir uns aber gut
Papa  und Clau sind schon wieder zu Hause und ich bleibe hier 2 Wochen laenger..
So das wars auch schon,von mir
HAB DICH LIEB.

Deine Tochter Chiara<3



Text am 14 Aug 2011 durch Chiara gepostet
Theater ...


Hallo,
Na duu...?!
Es gibt viieles Neues -.-
Ich habe mit dem Theater aufgehört... -.- Ich kann immer noch kaum glauben, dass ich Sonntag das letzte Mal auf der Bühne stand... :-/ Es macht mich traurig, auch wenn ich weiss das es das richtige ist ;) Heute gehe ich zu Miriam *Freu* Wir proben zsm, denn am Samstag treten wir zsm bei einer Taufe auf :) Wir bekommen jeder 25 Euro :D *Stolz* Eeentlich mal wieder Geld für´s singen ;D Das ist sooo cool. :D Ich wünschte es würde nie wieder aufhöören... Ich liebe die Bühne, es ist mein zu Hause .. :) Aber ich werde weiterhin singen, mich verbessern, versprochen. Und wenn ich etwas älter bin, werde ich bestimmt noch mehr auftreten und ich hoffe dann auch für Geld. Es macht nähmlich noch mehr Spaß für Geld aufzutreten, als nur so.  Morgen proben Miriam und Ich, mit Claudia. Claudia ist momentan sehr geknickt.. -.- Ihre Oma ist gestorben, bitte wache ein wenig über sie, denn es ist nur schwer sie aufzuheitern, aber ich kann sie verstehen, sehr gut sogar ;) Ich habe ihre Lieblingssüßigkeiten gekauft um sie etwas auf zu heitern :) Sie hat sich wahnsinnig gefreut, ich mich dann natürlich auch :)) Ich mag es nicht wenn sie traurig ist, sie tut sehr viel für mich, auch wenn ich oft seeehr sauer  auf sie bin, wüsste ich nicht was ich ohne sie machen sollte, auch ohne Papa und Oma und Opa. Sie helfen mir alle soo viel :) <3
Aber das weisst du ja, denn du würdest mich niiiemals ganz alleine zurück lassen. Du wusstest das hier viele liebe Menschen sind, die auf mich aufpassen :-*
Danke <3
 
Deine Tochter Chiara, die dich sehr vermisst :-* <3 <3 <3 <3



Text am 21 Jul 2011 durch Chiara gepostet
Na suuuper!


Mir ist etwas gaaanz grausames aufgefallen.
Erst letztens...
Ich bin ja jetzt 14.
Das heißt 10 Jahre mit dir und 4 Jahre ohne dich.
Ich hatte immer das Gefühl und den Gedanken im Hinterkopf
das du die größte Zeit meines Lebens da sein wirst und ich nur eine kleine Zeit ohne dich verbringen muss.
Doch das stimmt nicht!
Ich werde (Das hoffe ich zumindestens) bestimmt viel älter...
und deswegen ist 10 eine verdammt kleine Zahl!
Als ich einfach nur da saß und das erst mals merkte, wollte ich es einfach nicht glauben!
Dad meinte auch nur: 10 Jahre, ist verdammt bitter!
Und er hat recht!
Es ist VERDAMMT BITTER und ungerecht!
Aber was soll man machen...?!!!
Du wirst woanders gebraucht, wo ich nicht hingehöre!
Das einzige was ich jetzt noch machen kann, ist weiter machen und an dein Versprechen klammern...

Ich hab dich dolle lieb. (Das weisst du ja )
Deine Tochter Chiara.



Text am 28 May 2011 durch Chiara gepostet
Bücher...eine wunderbare, gefährliche und aufregende Welt!


Ich fange wieder an, mich in Büchern zu verstecken..
Ich lese wieder aus den Gründen, um ein paar Stunden aus meinem Leben zu entschwinden...-.-
Aber ich habe Glück im Unglück..
Ich will nicht aus den gleichen Gründen verschwinden, wie früher...
Es sind neue Dinge, die einem viel mehr verwirren, aber einen nicht so zerstören können...
Das heißt: ich bin trotzdem noch glücklich!
Ich wünschte nur ich würde aus dem Grund "Spaß" lesen und nicht entschwinden wollen...
Egal..!
Lesen bleibt lesen!

Liebe dich.
Deine Tochter Chiara. <3







Text am 26 May 2011 durch Chiara gepostet
Danke :-*


 

Mama.


Früher:

Letzens habe ich einfach mal so bemerkt, dass ich früher 24 Stunden mit dir verbracht habe. Du immer da warst,  Tag für Tag.

Jetzt:

Habe ich bemerkt, dass ich dich nie sehe und das geschah auf eine ganz plötzliche Art und Weise. Mir ist nie aufgefallen, dass ich dich jetzt nie wieder sehe...und das du, im Vergleich zu früher, nicht mehr da bist. Damit will ich nicht sagen, dass mir erst jetzt aufgefallen ist, dass du mir weggenommen wurdest, sondern das ich dich früher IMMER um mich hatte...Das ist mir bis vor kurzem gar nicht klar gewesen...
Genauso wenig, dass  du zum Beispiel nie bei meiner Hochtzeit sein wirst...
Wenn ich meinen Führerschein mache...(Und ihn vilt. bestehe ;D)
Das du nicht da sein wirst, wenn ich meinen Abschluss habe...
Das du meine Kinder nicht sehen wirst (Wenn ich welche haben werde..hihihi!)
Genauso wenig kann ich dich nach meinem ersten Arbeitstag nicht anrufen und dir erzählen wie er war. Oder dich anrufen, um dir zu erzählen das ich gekündigt/gefeuert habe/wurde. Hhihihi!(wer weiss)
Du glaubst gar nicht, was das für ein Gefühl ist, wenn einem das einfach mal so, während der Hausaufgaben oder Sonstiges, auffällt...!!! :/
Schon komisch...
An einem ganz normalen Tag...einfach so!

Aber weisst du was?!
Ich finde es nicht mehr schlimm...
Denn nach langem Nachdenken (was über Stunden ging ;D  Hhihihi!)
Wusste ich, dass diese "wichtigen" Ereignisse nicht mehr so "wichtig" sind, wenn du nicht da bist und das auch wenn du fehlst...es bestimmt toll wird.
Ich glaube nicht daran, dass du die ganze Zeit über mich wachst und mir bei meinem Leben zu siehst, dass wäre viel zu langweilig.
Nein!
Ich denke, wenn ich dich brauche bist du da... oder schickst  mir jemanden, der mir hilft.
Ich wurde gut von dir vorbereitet...und ich gebe alles dafür, damit wenn ich dich wieder sehe, du stolz auf mich bist.
Auch wenn mir immer alle sagen: Sie ist so oder so stolz auf dich!
*Augenverdreh*
Ich hab dich lieb.
Un die Welt ist immer noch wunderbar...auch ohne dich.
Das habe ich gelernt.
Denn erst dachte ich immer: Warum scheint die Sonne, wenn du weg bist! Die Welt sollte ohne dich doch eig. grau und trostlos aussehen.
Doch das tut sie nicht!
Vilt. hat sie durch den Verlust an dir, ein paar graue Flecken abbekommen.
Aber die kann man übersehen.;)
Du hast mir tausend Vorbilder hier überlassen.
Doch dabei, weisst du gar nicht, dass das größte Vorbild immer noch du selbst, für mich bist.
Trotz der Fehler (Die jeder Mensch macht !)
Wie gesagt, ich folge meinem Vorbild und versuche alles positiv zu sehen.
(Was sehr schwer ist, denn ich habe mich an meine Negativeeinstellung schon gewöhnt :D Hihihi!)
Ich schaffe das!
Denn bevor du gegangen bist, hast du mir gesagt, dass wir uns bald wieder sehen.
Und ich habe dir geglaubt.
Ich glaube an diese Worte heute noch.
Und werde es immer tun.
Dieses "Versprechen" bringt mich immer wieder dazu weiter zu machen.
Danke!
Für einfach alles!

Deine Tochter Chiara :-*




Text am 20 May 2011 durch Chiara gepostet
Gedicht an Mama <3



Meine Mama:

Meine Mama ist der Hammer.
Die beste auf der Welt.
Mein ganz persönlicher Superheld.

Sie hat mich nicht verlassen.
Und niemals wird sie jemanden hassen.
Sie ist immer da
und macht alles klar.

Sie gab mir ein Versprechen.
Und sie wird es niemals brechen.
Wieder werde ich sie bald sehen,
Dann wird sie mir nicht mehr fehl´n.

Mama!
Ich weiss das du da draußen bist.
Und hinweg siehst über all die Menschen List.
Du tust immer das richtige.
Und behällst immer nur das Wichtigste.

Ich danke dir von Herzen.
Und entzünde dir, für deine Hilfe, eine Dankeskerze.

Du bist mein Lebenslicht.
Und deswegen schreibe ich dir dieses Gedicht.

<3

Hab dich dolle lieb.
Deine Tochter Chiara.




 






Text am 20 May 2011 durch Chiara gepostet
Content Management Powered by CuteNews

© Elvira Schomer 2009